zum 2. juni

seite in arbeit…

INFOS – BÜCHER – TEXTE – LINKS


VERANSTALTUNGEN


 


 


 

  • in bewegung bleiben
    Vom 3. bis 5. Juni 2005 fand in Berlin im Mehringhof ein Kongress über die Entstehung der sozialrevolutionären Bewegung Ende der 60er Jahre, und die daraus hervorgegangene Stadtguerilla statt, wobei vor allem die Geschichte der ‚Bewegung 2. Juni‘ beleuchtet werden sollte.
    bewegung.nostate.net

 

  • blueslounge
    Am Samstag den 2. März 2002 lud das Tommyhaus-Kollektiv in Erinnerung an die Ereignisse 30 Jahre vorher – Todesschüsse auf Petra Schelm (15.7.1971), Georg von Rauch (4.12.1971) und Tommy Weisbecker (2.3.1972) sowie Gründung der Bewegung 2. Juni (Januar 1972) – zur b.l.u.e.s.l.o.u.n.g.e. mit Dias, Gesprächen und Filmen in das TWH / Tommy Weisbecker-Haus.
    http://www.tommyhaus.org/blues/2002/2maerz2002.html

 

  • Der 2. Juni rät: Etwas Bewegung kann nicht schaden
    Texte zur Veranstaltungsreihe
    30. Mai – 1. Juni 1997 in der SfE Mehringhof-Berlin
  • als pdf (10MB):
    2juni_veranstaltungsreihe1997.pdf

     
     


BÜCHER / TEXTE


 

  • K. und der Verkehr. Erinnerungen an bewegte Zeiten
    Norbert „Knofo“ Kröcher
    Erster Teil: 1950 – 1989
    Basisdruck Verlag, Berlin 2017

 

  • Der 2. Juni 1967
    Uwe Soukup
    Ein Schuss, der die Republik veränderte
    :TRANSIT Buchverlag, Berlin 2017

 

  • …warum mir die Linke
    Norbert „Knofo“ Kröcher
    Knieschüsse – oder: Die Kritik als Waffe.
    Verlag Edition AV, Lich 2012

 

  • Der 2. Juni 1967
    Uwe Soukup, Karl Heinz Roth, Karl-Heinz Dellwo
    Texte zum Tod von Benno Ohnesorg
     
    Mit den Filmen
    2. Juni 1967 50 min
    von Thomas Giefer und Hans-Rüdiger Minow
     
    Der Polizeistaatsbesuch 56 min
    von Roman Brodmann
     
    Aktuelle Kamera DDR 16:30 min
    Sender Freies Berlin 32 min
     
    Bibliothek des Widerstands – Band 1
    LAIKA-Verlag, Hamburg 2010

 

  • Staatsfeind
    Till Meyer
    Erinnerungen
    Rotbuch Verlag, Berlin 2008 (Neuauflage)

 

  • Wie starb Benno Ohnesorg?
    Uwe Soukup
    Der 2. Juni 1967
    Verlag 1900, Berlin 2007

 

  • Wie alles anfing
    Bommy Baumann
    Mit einem Vorwort von Heinrich Böll
    Rotbuch Verlag, Berlin 2007 (30 Jahre >>Deutscher Herbst<< ein biografisches Dokument)

 

  • agit 883
    Hrsg.: rotaprint 25
    Revolte Underground in Westberlin 1969-1972
    Assoziation A, Berlin 2006

 

  • Die Jahre der Kommune I
    Ulrich Enzensberger
    Berlin 1967 – 1969
    Kiepenheuer & Witsch, Köln 2004

 

  • Keine Angst vor niemand
    Gabriele Rollnik / Daniel Dubbe
    Über die Siebziger, die Bewegung 2. Juni und die RAF
    Edition Nautilus, Hamburg 2004

 

  • Fritz Teufel
    Marco Carini
    Wenn’s der Wahrheitsfindung dient
    Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2003

 

  • Mein Name ist Mensch
    Rolf Pohle
    Karin Kramer Verlag, Berlin 2002

 

  • Der Blues
    GESAMMELTE TEXTE
    DER BEWEGUNG 2. JUNI
    als reprint (band I und II):
    Antiquariat “Schwarzer Stern”
    Dortmund 2001
    www.archiv-schwarzer-stern.de

 

  • Leisten Sie keinen Widerstand!
    Dieter Kunzelmann
    Bilder aus meinem Leben
    :TRANSIT Buchverlag, Berlin 1998

 

  • Nie war ich furchtloser
    Inge Viett
    Edition Nautilus, Hamburg 1997

 

  • Einsprüche! Briefe aus dem Gefängnis
    Inge Viett
    Edition Nautilus, Hamburg 1996

 


 

  • FIZZ-REPRINT 1-10
    ANTI-QUARIAT REPRINT VERLAG
    KLUADUOS DEKCOKCEHR
    BERLIN KREUZBERG 1989

 

  • linkeck
    (als reprint 1-9)
    Karin Kramer Verlag Berlin
    Arkadien 1968 / Berlin-Neukölln 1987

 

  • SPASSGUERRILLA
    o.O., o.J. (berlin 1984)

 

  • Der Blues
    GESAMMELTE TEXTE
    DER BEWEGUNG 2. JUNI
    o.O., o.J. (berlin 1982)
    BAND 1 + 2

 

  • „Sie würden uns gerne im Knast begraben …“
    Peter-Paul Zahl, Karl-Heinz Roth, Hans-Christian Ströbele, Erich Fried u.a.
    Beiträge zur Solidarität mit den politischen Gefangenen in der BRD und Westberlin
    zur Auseinandersetzung um den 2.Juni 67
    10 Jahre danach
    o.V., Berlin 1977

 

    zu den 2.Juni-Prozessen neben den Texten in »Der Blues« (s.o.) u.a.:

  • Mut und Leidenschaft
    Peggy Parnass
    Konkret Literatur Verlag, Hamburg 1993
  • Prozesse 1970–1978
    Peggy Parnass
    Zweitausendeins, Frankfurt am Main 1978
  • FOLTER ’77 AN GEFANGENEN AUS DER BEWEGUNG 2.JUNI
    DOKUMENTATION
    Hrsg.: Prozeßbüro Berlin 1977

 

    zu agents provocateurs und Verfassungsschutz/Staatssicherheit u.a.:

  • SPITZEL
    Markus Mohr / Klaus Viemann / Hg.
    Assoziation A, Berlin/Hamburg 2004
  • Der unendliche Kronzeuge
    Bernd Häusler
    :TRANSIT Buchverlag, Berlin 1987
  • Zum Schmücker-Prozeß
    Rainer Elfferding
    Vortrag, Bremen 19.9.1986
  • Gewalt und Solidarität
    Peter Brückner / Barbara Sichtermann
    Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 1974
    Neuauflage: Internationalismus Verlag, Hannover o.J.